Kapelle PURZELBAUM

2006-2016: 10 Jahre heimlif(l)eiss

«Rössli» Oberägeri


Fr 02.12.2016 · ab 19:00 Uhr
http://www.zumroessli.ch/
Die Kapelle Purzelbaum existiert dieses Jahr ja bereits seit 10(!) Jahren. Ein paar Jubiläumsstückli wären in Produktion, und erscheinen wohl bald im digitalen Universum – bis dahin zelebrieren wir das Jubiläum stilecht heimlifeiss; gemütlich-ungezwungen in einem altehrwürdigen Gasthaus in Oberägeri.

Videoclip 2016 ("Dr Stumpe-Schmied")

Es ist vollbracht:

Filmaufnahmen

Heute sind wir in der Region Sattelegg unterwegs, und machen Filmaufnahmen für den kommenden Videoclip.
Besten Dank an die Landbesitzer/innen für das uns entgegenbrachte Wohlwollen. Ebenfalls danke dem einen oder anderen Vorbeiwandernden, der auch mal den Kameramann gab.

Aufnahmen

anlässlich 10 Jahre Kapelle Purzelbaum (2006-2016)

CD des Jahres

Musikpost kürt Heimlifeiss zur CD des Jahres in der Sparte Volksmusik.

RTR

CD-Vorstellung auf RTR:
http://www.rtr.ch/…

Schwyz Kultur

http://www.schwyzkultur.ch/nachrichten/cd-premiere-der-kapelle-purzelbaum-6082.html

Es ist vollbracht!

Das Album ist soeben erschienen ...
Kapelle Purzelbaum - Heimlifeiss - III 2013 web
... und die Purzel’tour ist in vollem Gange.
Der schnellste Weg zum Album? Besuch an einem Auftritt (siehe TOUR) – und erwerb der CD inkl. Signierung.

RadioTell

CD-Vorstellung auf Radio Tell:
Direktlinke «Zu Besuch bei Robin Mark»

HEIMLIFEISS III./2013

Das neue PURZELBAUM-Album ist im Kasten!

Die 19 Stücke werden ihre zwei Vorgänger vor allem in puncto Arrangements, jedoch sicher auch bezüglich Stückauswahl gehörig weiterführen. Nebst den neun Eigenkomposition findet man darauf ...
Der neue Schattdorfer von Kasi Geisser; nach einer einzigartigen Interpretation von Ernst Inglin,
Ab die Post sowie De Stoppelgärtner von Josias Jenny,
Im Alpstübli sowie Älpler's Lust von Josef Stump,
Summeroubig von Sepp Huber Sen.,
Örgelimanöver
von Ueli Mooser,
Es Chlafter Buechigs von Oswald Schaub sowie
Der kleine Andreas von Paul Lüönd.

Zusätzlich sind darauf frische Perkussionsideen zu hören, wie man sie sonst eher in zeitgenössischen Gefilden antrifft – lasst euch überraschen ...

Purzelbaum im Netz!

—> www.purzelbaum.org
1366986615_facebook-logo-square1366986653_twitter-logo-square1366986715_soundcloud-s1366986532_youtube1366987036_myspace-logo-square21366986897_mail-square

«Es purzelt wieder»

Nachdem es in den letzten zwei Jahren etwas ruhiger um die Formation wurde, formiert sich die dreiköpfige «Kapelle Purzelbaum» ab Anfang 2013 wieder für Auftritte. Die Musiker Marcel Oetiker (Schwyzerörgeli), Robin Mark (Schwyzerörgeli) sowie Pirmin Huber (Kontrabass) überzeugten in der Vergangenheit besonders durch ihre eigenen Projekte, wobei sie ihre Tätigkeiten auch in anderen Projekten zusammenführten.
In der bewährten Besetzung mit zwei Schwyzerörgeli und Kontrabass spielen die drei Musiker traditionelle und urchige Schweizer Ländlermusik auf höchstem Niveau. Der Schwerpunkt des Repertoires liegt aufgrund ihrer Herkunft in den Kantonen Schwyz und Graubünden.

Die letzte Albumproduktion der Kapelle Purzelbaum liegt bereits einige Jahre zurück. Im Jahr 2013 wird sich das Trio wieder ins Studio begeben um am Erfolg anzuknüpfen.

Konzertanfragen werden ab sofort gerne entgegengenommen.
—> Kontakt

Aktuelles

1366986615_facebook-logo-square1366986653_twitter-logo-square1366986715_soundcloud-s1366986532_youtube1366987036_myspace-logo-square21366986897_mail-square